UNTERWEGS IM ELEKTROAUTO

UNTERWEGS IM ELEKTROAUTO

Ab 1.411,00

Mietwagenrundreise mit E- Auto
ab 2 Teilnehmer
12 Tage

Angebotsanforderung

Beschreibung

Costa Rica, das kleine Land zwischen Karibik und Pazifik, bietet eine unglaubliche Bio-Diversität, es ist das Land der Vulkane, Regen- und Nebelwälder und des Lebensgefühls „Pura Vida“. Ca. ein Drittel der Fläche innerhalb Costa Ricas ist von Nationalparks geschützt, 98% der Stromerzeugung stammt aus erneuerbaren Quellen, Naturschutz wird hier großgeschrieben.

Aus diesem Grund haben wir dieses Programm mit einem Elektro-Auto für Sie zusammengestellt, mit dem Sie die schönsten Gegenden in Costa Rica nahezu emissionsfrei erkunden können. Darüber hinaus verfügt jedes in diesem Programm enthaltene Hotel über eine Zertifizierung für Nachhaltigkeit im Tourismus. Die genannten Ausflugsmöglichkeiten zeigen Ihnen Costa Rica intensiv, spannend und ebenfalls mit einem nachhaltigen Ansatz.

Auf dieser Mietwagenrundreise fahren Sie ca. 808 km und dank des Elektrofahrzeuges vermeiden Sie Emissionen von 0.136 Tonnen CO2. Zudem pflanzen wir für jede Reise einen Baum und tragen so zum Erhalt des Regenwaldes bei.

Erleben Sie die Karibik und den Pazifik, bewundern Sie den Vulkan Arenal und tauchen Sie ein in eine paradiesische Landschaft – Costa Rica wird Ihnen unvergessen bleiben.

Wenn Sie mögen verlängern Sie die Reise um das Land noch intensiver kennenzulernen.

Erkunden Sie Costa Rica auf nachhaltige Weise!

Höhepunkte

Höhepunkte

  • Die entspannte Karibikküste
  • Der majestätische Vulkan Arenal
  • Die abwechslungsreiche Pazifikküste
  • Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten
  • Großartige Landschaften
  • Nachhaltig im E-Auto unterwegs sein
  • Wir pflanzen für jede Reise einen Baum

Reiseverlauf

Reiseverlauf


Am Flughafen werden Sie erwartet und fahren mit dem Transfer zu Ihrem Hotel.

DZ im 4*-Hotel, Übernachtung und Frühstück

Am Morgen übernehmen Sie Ihren Mietwagen, ein Elektrofahrzeug BMW i3, und beginnen Ihre Reise mit der Fahrt an die Südkaribik. Sie fahren entlang der Route 32, die den Braulio Carrillo-Nationalpark durchquert, ein Schutzgebiet für Flora und Fauna, bedeckt von dichter Vegetation. Die Fahrt geht vorbei an Guapiles und Siquirres, bis Sie sich der Küste von Puerto Viejo de Limon nähern. Hier verbringen Sie die nächsten beiden Nächte in einer schönen Lodge inmitten herrlicher Natur am Rande des Regenwaldes.

Puerto Viejo ist ein wunderbar relaxter Ort mit einer einzigartigen Mischung aus Stränden, Restaurants, Cafés und afro- karibischer Kultur.

DZ in der Lodge, Übernachtung und Frühstück

Erkunden Sie heute die Region auf eigene Faust.

Indigenes Reservat Watsi: Besuchen Sie eine indigene Familie, in der 5 Generationen unter einem Dach zusammenleben. Lernen Sie Vieles über die Heilpflanzen, die Schoko- ladenproduktion und lernen Sie die vielen Aspekte ihres Lebens kennen – und warum Schokolade ein wichtiger Bestandteil der Kultur der Bri Bri Indianer ist.

Puerto Viejo mit dem Fahrrad: Fahrradtouren rund um Puerto Viejo sind eine sehr entspannte Angelegenheit und sehr beliebt. Tauchen Sie bei einem geführten Ausflug in das tägliche Leben von Puerto Viejo ein, begleitet von der karibischen Brise. Sie werden von den lokalen Geschichten, der Kultur und wunderschönen Landschaft beeindruckt sein. Mit etwas Glück sehen Sie auch Faultiere. Ein typischer Snack auf der Route darf nicht fehlen.

Indigenes Reservat Kekoldi: Hier hat sich eine kleine indigene Familie den Schutz des vom Aussterben bedrohten Grünen Leguans auf die Fahne geschrieben und konnte sich mit dieser Initiative eine kleine Existenz aufbauen.

Übernachtung wie Vortag.

Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter in die Ebenen des Nordens des Landes in das Sarapiquí- Gebiet. Hier finden Sie Ananas-, Maniok-, Papaya- und Bananenplantagen und interessante Naturreservate. Machen Sie am Abend einen Spaziergang auf dem Gelände Ihrer Lodge und treffen Sie mit ein bisschen Glück auf nachtaktive Tiere.

DZ in der Lodge, Übernachtung und Frühstück

Diesen Tag gestalten Sie ganz nach Ihren Wünschen.

Unsere Empfehlungen:

Besuch in der „Ameisenkolonie“: Machen Sie sich mit den Blattschneider-Ameisen vertraut, deren Kolonien nach einem feststehenden System aufgebaut sind – es ist faszinierend zu sehen wie solche kleinen Wesen ihre „Staaten“ aufbauen. Wussten Sie schon, dass Ameisen bis zum 400-fachen ihres eigenen Körpergewichtes tragen können?

Schokoladentour im biologischen Reservat La Tirimbina: Entdecken Sie die Geheimnisse und Wunder eines der beliebtesten Lebens- mittel der Menschheit, die Schokolade. Ihr lokaler Reiseführer macht Sie mit der Natur- und Kultur- geschichte des Kakaobaums vertraut und zeigt Ihnen den Prozess, wie aus Kakao Schokolade hergestellt wird. Von der Pflanzung, Fermentierung bis zum Trocknen. Probieren Sie die hauseigenen Pralinen aus Bio-Kakao, die von der Caribbean Women’s Association Amazilia hergestellt wird. Die kommunale Gruppe wird durch die Tour unterstützt und konnte somit eine neue Einnahmequelle entwickeln und ihre Lebensbedingungen verbessern.

Übernachtung wie Vortag.

Heute geht die Fahrt weiter in Richtung La Fortuna mit dem Vulkan Arenal. Bei wolkenlosem Himmel sehen Sie schon von weitem die majestätische Kegelform des Vulkans. Hier verbringen Sie die nächsten zwei Nächte in einem schönen Spa-Hotel mit eigenen heißen Quellen, die Sie während Ihres Aufenthalts genießen können – einfach herrlich!

DZ im komfortablen Spa-Hotel, Übernachtung und Frühstück

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden.

Unsere Empfehlungen:

Hängebrücken: ein System von Wegen im tropischen Regenwald umgeben von 16 Hängebrücken. Diese Tour wird von herrlichen Ausblicken auf den imposanten Vulkan Arenal geschmückt und Sie können regelmäßig eine Vielzahl von Arten wie Säugetieren, Reptilien, Amphibien, Vögeln und Insekten finden. Genießen Sie den Regenwald über den Baumkronen- und wenn Sie es noch abenteuerlicher mögen versuchen Sie sich beim Canopy.

Farmbesuch: Die Tour beginnt mit einem köstlichen natürlichen Begrüßungssaft mit frischen Früchten aus der Region. Ihr örtlicher Reiseleiter wird Sie mit der Farm vertraut machen: Förderung einer nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen und die Wahrung der costaricanischen Bräuche. Sie erfahren wie früher Schnaps aus Zuckerrohr hergestellt wurde und dürfen selbstverständlich auch verschiedene Bio- Produkte probieren, zudem auch hauseigenen Kaffee, Schokolade und Tortillas. Sie besuchen eine archäologische Stätte, einen Orchideen- und Heilgarten. Eine Tour voller Kultur, Tradition und costaricanischer Bräuche.

Übernachtung wie Vortag

Heute geht die Fahrt zu einem der beliebtesten Reiseziele des Landes, Manuel Antonio. Diese Reise führt Sie durch die malerischen Berge in Richtung der grandiosen Küsten des Pazifischen Ozeans. Manuel Antonio ist nicht nur ein beliebter Badeort, hier haben Sie auch noch einmal die Möglichkeit die faszinierende Flora und Fauna im Nationalpark Manuel Antonio zu genießen.

DZ im Resort in Strandnähe mit Frühstück

Genießen Sie diese Tage zur freien Verfügung am Pazifik.

Unsere Tipps zur Freizeitgestaltung:

Nationalpark Manuel Antonio (montags geschlossen): Dieser Park bietet eine herrliche Kombination aus üppigem Tropenwald und wunderschönen Stränden mit klarem Wasser. Im Nationalpark finden Sie eine große Vielfalt an Vegetation, Lagunen, Mangroven, 109 Säugetierarten und 184 Vogelarten. Sie können verschiedene Arten von Vögeln, Reptilien und Affen beobacht- en, mit ein bisschen Glück sogar ein Dreifingerfaultier.

Koch-Workshop: Erleben Sie eine unterhaltsame und informative Tour durch die einheimische Küche: Woher stammen die Zutaten, wie werden Gerichte zubereitet und wie können Sie die Rezepte zu Hause selber ausprobieren? Sie besuchen den lokalen Markt und kaufen Ihre einheimischen Zutaten gemeinsam mit dem lokalen Reiseleiter ein. Dann legen Sie selbst Hand an bei der Zubereitung der lokalen Gerichte: Maistortillas, exotische Bananen- Ceviche und leckeres Hühnchen in hausge- machter Tomatensoße kombiniert mit lokalem Gemüse. Lassen Sie der Fantasie freien Lauf, um diese Gerichte zu Hause mit eigenen saisonalen Zutaten zu kreieren. Natürlich haben Sie anschließend auch noch Zeit, die Farm näher zu erkunden, ans Ufer des Flusses Naranjo zu gehen und vielleicht ein erfrischendes Bad zu nehmen.

Übernachtung wie Vortag

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach San Jose. Nach der Ankunft im Hotel geben Sie Ihren Mietwagen ab und genießen einen letzten Abend in Costa Rica. DZ im 4*-Hotel, Übernachtung und Frühstück

Ihr Transfer bringt Sie rechtzeitig zu Ihrem Rückflug an den Flughafen von San José. Gern verlängern wir die Reise für Sie und passen Sie Ihren Wünschen an.

Sprechen Sie uns gern an für Ihre individuelle Reiseplanung.

Preise & Termine

Preise & Termine

Reisezeitraum Preis
zu jedem Termin buchbar

pro Person im Doppelzimmer: 1411,- €

Einzelzimmer-Zuschlag: auf Anfrage

Leistungen

Leistungen

In den Leistungen enthalten:

  • Transfer vom internationalen Flughafen in San Jose zum Hotel in San Jose und zurück
  • 11 Übernachtungen im DZ mit Frühstück
  • 9 Tage Mietwagen Sedan Electrico – BMW i3 o.ä. inklusive unbegrenzte Kilometer
  • Basisversicherung für den Mietwagen
  • Handy mit 60 Freiminuten (lokale Gespräche)
  • kostenloses GPS- Gerät
  • 1 Reiseführer Costa Rica
  • 1 hochwertige Mund-Nasen-Maske aus Costa Rica pro Person
  • 24-Stunden Service- und Notfallnummer, deutschsprachig

 

In den Leistungen nicht enthalten: Internationale Flüge, persönliche Ausgaben, Trinkgeld, optionale Ausflüge und Wellness- Anwendungen, Eintritte, weitere Mahlzeiten und Getränke, Aufpreis für Vollversicherung für den Mietwagen, persönliche Reiseversicher- ung, Garantiedeposit für den Mietwagen.

de_DE